Zeitreise Fulda

Film-Nr.: 49, Jahr: 2018, Länge: 19 Minuten
Wettbewerb: 3.Platz BDFA Landesfilmfestival, Veröffentlicht: nrwision

Beschreibung

Mitwirkende:

  • Verschiedene Reenactor

Crew:

  • Kamera, Schnitt – Andreas Klüpfel
  • Ton – Wernr Dittrich

Inhalt:

Ende des 18. Jahrhunderts erkämpften die Vereinigten Staaten von Amerika ihre Unabhängigkeit vom englischen Königshaus. Die „Gesellschaft für Hessische Militär- und Zivilgeschichte e.V.“ nimmt das in der heutigen Zeit als Anlass für eine „Zeitreise“: Einmal im Jahr spielen Geschichts-Begeisterte die Ereignisse nach. Schauplatz ist das Schloss Fasanerie bei Fulda. „Reenactment“ nennt man die Nachstellung von historischen Ereignissen. Andreas Klüpfel ist vor Ort und befragt die Teilnehmer, warum sie so gerne bei dem Event dabei sind.

Setfotos: